Genre: Musikvideo
Software: 3DS Max, Photoshop, After Effects, Premiere
 

 

Vorangegangene Musikvideos von Egotronic bestanden aus zusammengeschnittenen Szenen legendärer und ebenso alten Computerspielen wie zum Beispiel "Zack Mc Kracken". Dieser Stil sollte beibehalten werden. Also wurde die Art Pflanzen, Räume und Menschen darzustellen adaptiert und mit Realfilm- aufnahmen kombiniert.
Titel: "Es muß stets hell für Gottes Auge sein"

 
 

My part: Kamera, Regie, Modelling, Enviroment Design, Animation, Lightning, Rendering, Cut, Post
Auftraggeber: egotronic / audiolith